InLine® AmpUSB-EQ, Hi-Res AUDIO HiFi DSD Kopfhörer-Röhrenverstärker+Equalizer, USB DAC

  • 99207I
  • 4043718269945
Der InLine® AmpUSB-EQ 384KHz/32bit DSD USB Audio DAC ist ein hochtransparentes digitales... mehr
Produktinformationen "InLine® AmpUSB-EQ, Hi-Res AUDIO HiFi DSD Kopfhörer-Röhrenverstärker+Equalizer, USB DAC"
Der InLine® AmpUSB-EQ 384KHz/32bit DSD USB Audio DAC ist ein hochtransparentes digitales Audio-Wiedergabesystem.Er ist in der Lage, hochauflösendes PCM-Audio bis zu 384 kHz und DSD-Audio (bis zu 128xDSD) zu konvertieren. Der USB DAC ermöglicht es Ihnen, den Soundkarten- oder Kopfhörerausgang Ihres Computers zu umgehen und digitale Audiosignale über die USB-Schnittstelle zu senden. Mit dieser perfekten digitalen Schnittstelle zwischen Ihrem Computer und dem Musiksystem wird die Klangqualität in Ihrer gesamten Musikumgebung auf ein höheres Niveau gehoben. Die Verstärkerröhre sorgt hier für einen weichen und angenehmeren Klangcharakter, die Signale werden quasi analog verstärkt und haben dadurch einen natürlicheren Klang.
Neben dem Micro-USB Eingang verfügt der Kopfhörerverstärker und Equalizer auch über einen Chinch-/Phono-Eingang, einen optischen SPDIF Eingang sowie über die Klinkeneingänge Line-in und Aux in. Die verschiedenen Eingänge können über die Input Select Taste ausgewählt werden.
Record-Funktion: Der integrierte Analog zu Digital Konverter ermöglicht über den USB-Anschluss die Digitalisierung von Audio-Dateien am PC oder Laptop. Alte Schallplatten oder Musikkassetten können so mit dem entsprechenden Abspielgerät als digitale Audiodatei gespeichert werden.

Als Ausgänge stehen ein 3,5mm und ein 6,3mm Stereo-Kopfhörerausgang sowie die Ausgänge Line-in, SPDIF / Pre out sowie Bass out zur Verfügung. Die Anschlussvielfalt ermöglicht es, den Verstärker und Equalizer nicht nur am Computer zu verwenden, es können z. B. auch Soundsysteme, Fernseher, Smartphones oder Plattenspieler angeschlossen werden.
  • Unterstützt DSD 2.8/5.6MHz Wiedergabe
  • Unterstützt PCM 384KHz/32bit Wiedergabe
  • Unterstützt DSD nativ oder DoP
  • Asynchroner Übertragungsmodus
  • Kompatibel mit Apple (über Kamera-Kit / optionales Zubehör) und Android-Geräten (mit OTG-Adapterkabel/ optionales Zubehör)
  • Max. Kopfhörer-Ausgangsleistung (bei 1KHz und Einzelkanal):
    • ca. 210mW / 16ohm;
    • ca. 190mW / 32ohm;
  • Kopfhörer-Impedanzen von 16 - 600 Ohm können verwendet werden
  • Hochwertiger DAC Chipsatz - ES9018Q2C
  • Hochwertiger 12AU7 Röhrenverstärker für kristallklare Audiowiedergabe
  • Hochwertiger Kopfhörerverstärker
Tri-Band Klangregelung:
  • Höhen:
    • Regelbereich: 3KHz-20KHz
    • Trimmbereich: -12dB bis +12dB
    • Mittenfrequenz: 18KHz
  • Mitte:
    • Regelbereich: 200Hz-4KHz
    • Trimmbereich: -10dB bis +10dB
    • Mittenfrequenz: 1KHz
  • Bass:
    • Regelbereich: 20-250Hz
    • Trimmbereich: -14dB bis +14dB
    • Mittenfrequenz: 100Hz
  • Hardware-Loudness EQ
  • MM/MC Plattenspieler-Wahlschalter
  • Analoge Lautstärkeregelung
  • Unterstützt ASIO
  • Stromversorgung durch DC24V über externes Netzteil
  • LED-Anzeigen für DSD- und PCM-Wiedergabe und Eingangsstatus
  • Metallgehäuse
  • Integrierte De-Pop-Funktion zur Unterdrückung von Pop-Rauschen beim Hoch- und Herunterfahren des PCs
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8.x/7 (32/64-bit) und MAC OS X
Lieferumfang:
  • 1x InLine® AmpUSB-EQ USB DAC
  • 1x USB Anschlusskabel
  • 1x Netzteil 24V / 2A
  • 1x CD mit Treiber und Software mit JRiver Media Center Lizenzkey
Farbe: schwarz
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "InLine® AmpUSB-EQ, Hi-Res AUDIO HiFi DSD Kopfhörer-Röhrenverstärker+Equalizer, USB DAC"
06.12.2018

Kopfhörerverstärker mit WOW-Faktor

Der Kopfhörerverstärker erhält von mir eigentlich undankbare 9 von 10 Punkte.
Im Vergleich zu anderen auch deutlich hochpreisigeren Geräten, bringt der AmpUSSB EQ unglaublich viele DFeatures mit. Einzig Bluetooth-Empfang fehlt ihm, dann wäre er als stationärer Mini-Hybrid-Verstärker absolut perfekt.
Anfangs dachte ich: "Huch, was ist der klein. Ob der as kann?"
Und ja, er kann. Allein schon die Möglichkeit analog und digital zuspielen zu können und zwar Letzteres via USB, SPDIF und sogar per Licht per TOSLINK. Analog wartet er gleich mit zwei Line-In bzw. AUX-In Eingängen auf und sogar für alte Plattenspieler wurde die Möglichkeit der direkten Anbidung realisiert. Schon sehr cool. Hinsichtlich der Lautstärke ist der Kleine schon recht groß und klanglich spielt er auch seh schön linear verstärken, soweit man natürlich die Finger vom 3-Band-EQ und vom Loudness weg lässt. :) Ich höre keinen wirklichen Unterschied zu meinem deutlich teureren ADI-2 DAC, der allerdings noch mehr in Sachen Einflußnahme beim Klang bietet, dafür aber mal eben das 3,5-fache kostet. Angesichts der Performance/Preis ist der kleine AmpUSB EQ mindest gleich wenn nicht sogar im Vorteil. Ob nun die Röhre im Vorverstärkerbereich entscheidende Unterschiede zu einem komplett digital aufgebauten Verstärker mitbringt, ist schwer u sagen. Bei einigen sehr hell abgemischten Stücken und auch sehr analytisch spiielenden Kopfhörern bin ich der Meinung, dass der AmpUSB EQ die Schärfe auch ohne EQ etwas rausnimmt. Auch bin ich der Meinung, dass er etwas räumlicher spielt , auch wenn das nur Nuancen sind. Also unterm Strich bin ich begeistert vom AmpUSB EQ.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Treiber

In dieser Rubrik stehen keine Downloads zur Verfügung

Dokumente

» Handbuch

In dieser Rubrik stehen keine Downloads zur Verfügung
Zuletzt angesehen