Filter schließen


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
InLine® SCSI III Adapter intern, 50pol Pfostenstecker an 68pol mini Sub D Stecker
InLine® SCSI III Adapter intern, 50pol Pfostenstecker an 68pol mini Sub D Stecker
SCSI Adapter zur Verwendung intern im PC/Server 50pol Pfostenstecker an 68pol mini Sub D Stecker interner Adapter, z.B. zum Anschluss einer UW-Festplatte (ultra wide) an ein 50adriges Flachbandkabel vergossenes Gehäuse
InLine® SCSI III Adapter intern, 68/50 Stecker / Stecker, + aktive Terminierung 16 Bit, gewinkelt
InLine® SCSI III Adapter intern, 68/50 Stecker / Stecker, + aktive Terminierung 16 Bit, gewinkelt
SCSI Adapter zur Verwendung intern im PC/Server 50pol Pfostenstecker an 68pol mini Sub D Stecker interner Adapter, vergossen, gewinkelt Zum Anschluss z.B. einer UW-Festplatte an ein 50adriges Flachbandkabel mit kompletter aktiver...
InLine® SCSI U320 Terminator extern, LVD/SE, 68pol mini Sub D Stecker, Schraubversion
InLine® SCSI U320 Terminator extern, LVD/SE, 68pol mini Sub D Stecker, Schraubversion
SCSI U320 Terminator extern, InLine®, LVD/SE, 68pol mini Sub D Stecker, Schraubversion 68pol mini Sub D Stecker extern auto-mode U320 und abwärtskompatibel Schraubversion
InLine® SCSI-SCA U320 Adapter, 80pol Buchse auf 68pol mini Sub D Buchse
InLine® SCSI-SCA U320 Adapter, 80pol Buchse auf 68pol mini Sub D Buchse
80pol Centronic Buchse an 68pol mini Sub D Buchse für U320 (LVD) und abwärtskompatibel
InLine® SCSI U320 LVD/SE Terminator, intern 68pol mini Sub D Buchse, T-Form
InLine® SCSI U320 LVD/SE Terminator, intern 68pol mini Sub D Buchse, T-Form
68pol mini Sub D Buchse LVD/SE auto-mode zum Anschluss auf ein internes 68pol. SCSI Flachbandkabel bis 320MB/s (Ultra 320) T-Bauform
InLine® SCSI III Adapter intern, 68/50 Stecker/Stecker + aktive Terminierung der oberen 8 Bit, gewinkelt
InLine® SCSI III Adapter intern, 68/50 Stecker/Stecker + aktive Terminierung der oberen 8 Bit,...
50pol Pfostenstecker an 68pol mini Sub D Stecker, intern, vergossen. Z.B. zum Anschluss einer SCSI III UW Festplatte an 50adriges SCSI II Flachbandkabel. mit aktiver Terminierung der oberen 8 Bit Hinweis: Die Terminierung der oberen 8...

SCSI-Adapter in unterschiedlichen Ausführungen

SCSI-Adapter dienen als Schnittstelle, um entsprechende Geräte an einen anderen Steckertyp anzuschließen. Die einzelnen Buchstaben stehen für Small Computer System Interface, dabei handelt es sich um eine parallele Schnittstelle, die von Shugart Technology vor über 30 Jahren entwickelt wurde. Damals lief sie noch unter dem Namen SASI (Shugart Associates System Interface), erst Anfang der 80er-Jahre wurde diese in SCSI umbenannt und kurz darauf von der ANSI standardisiert. Seitdem wurde SCSI in beinahe allen Computersystemen verbaut. Damit SCSI-Geräte angeschlossen werden können, ist ein Host-Bus-Adapter nötig, der sich selten auf der Hauptplatine befindet und als Steckkarte nachgerüstet wird. Die häufigste Anwendung findet SCSI in der Anbindung von Festplatten und anderen Laufwerken. Mit unseren SCSI-Adaptern ist es möglich, von einem bestimmten Stecker beziehungsweise einer Buchse auf einen 68pol-mini-Sub-D-Stecker zu wechseln, um entsprechende Geräte mit dem Rechner zu verbinden. Wir bieten Ihnen unter anderem Adapter zum Umwandeln von 50poligen Pfostensteckern auf den Mini-Sub-D-Stecker. Mit diesen lassen sich UW-Festplatten (ultra wide) an SCSI-II-Flachbandkabel anschließen.

SCSI-Adapter zum Anschluss von Laufwerken in der Servertechnik

Heute wird SCSI fast ausschließlich nur noch in der Servertechnik verwendet. Dafür bieten wir entsprechende SCSI-Adapter zur internen und externen Verwendung an. Jedes Gerät erhält eine eigene und eindeutige ID-Nummer, damit diese auf dem Bus identifiziert werden können. So hat der Host-Bus-Adapter generell die ID7, die IDs werden in absteigender Reihenfolge von 7 bis 0 und von 15 bis 8 vergeben. Ein SCSI-Strang muss mit zwei Terminatoren (Lastwiderständen) verbunden sein. In der Kommunikation der Geräte gibt es zwei Rollen, den SCSI-Initiator und das SCSI-Target. Ersterer sendet Kommandos und startet so den Verbindungsaufbau. Das Target stellt mehrere Logical Unit Numbers (LUNs) zur Verfügung, die zur Adressierung des Befehls- und Datenstroms dienen. Die Rolle des Initiators wird in der Regel vom Computer übernommen und die des Targets vom Peripheriegerät. In unserem Sortiment bieten wir Ihnen einen SCSI-Adapter-Terminator, den Sie intern auf ein 68poliges SCSI-Flachbandkabel installieren können. Das sogenannte Service Delivery Subsystem sorgt dafür, dass Initiator und Target miteinander kommunizieren.

SCSI-Adapter und -Kabel im Sortiment von InLine®

Es gibt unterschiedliche SCSI-Versionen, von SCSI-1 bis SCSI-3, Fast-SCSI, Wide-SCSI sowie Ultra-SCSI. Diese unterscheiden sich durch die Busbreite, Transferrate, der Anzahl der anschließbaren Geräte und der Stecker. In unserem Sortiment finden Sie SCSI-Adapter der Version 3 und Ultra320. Neben den Adaptern bieten wir Ihnen auch verschiedene SCSI-Kabel sowohl für den internen als auch externen Anschluss von Geräten. Bei den Produkten von InLine® können Sie sich stets auf eine hervorragende und zertifizierte Qualität verlassen. Sehen Sie sich neben unseren SCSI-Adaptern auch unsere anderen Adapter und Konverter an. Wir versorgen Sie mit einer großen Auswahl an IT- und Multimedia-Zubehör aus vielen Bereichen. Insgesamt umfasst das Warenangebot mehr als 4.000 Produkte.

Zuletzt angesehen