Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
InLine® Kabelbügel, Metall, verzinkt, Öffnung kurze Seite, 140x100mm
InLine® Kabelbügel, Metall, verzinkt, Öffnung kurze Seite, 140x100mm
Für eine ordentliche und übersichtliche Kabelführung Material: verzinkter Stahl Stahldrahtdurchmesser: 4 mm
InLine® 19" Rack zur Wandmontage, 4HE, 24-40cm Tiefe, mit Abdeckung, grau
InLine® 19" Rack zur Wandmontage, 4HE, 24-40cm Tiefe, mit Abdeckung, grau
19" Rack zur Wandmontage 4HE für die einfache Hausmontage geeignet, z.B. Patchpanel + Netzwerk-Switch + Fachboden + Rangierpanel mit Abdeckung (oben/unten) für halbe Montagetiefe kompaktes Design, einfach zu montieren inkl. 16-fach M6...
InLine® 19" Kabel Durchführungsplatte mit Bürste, 1HE, RAL 9005 schwarz
InLine® 19" Kabel Durchführungsplatte mit Bürste, 1HE, RAL 9005 schwarz
19" Kabel-Durchführungsblende mit Bürsteneinsatz, zur strukturierten Verkabelung im Serverschrank 19" Durchführungsplatte Bürsteneinsatz schwarz, Öffnung ca. 390x30mm Höhe 1HE
InLine® Käfigmutternset M6, je 100x Käfigmuttern, Unterlegscheiben, Schrauben
InLine® Käfigmutternset M6, je 100x Käfigmuttern, Unterlegscheiben, Schrauben
Käfigmuttern-Set zum Einbau von 19" Netzwerk-Geräten in den Schrank. Die Käfigmuttern werden dafür entsprechend der HE des Gerätes in die quadratischen Öffnungen der Rasterschienen geklemmt. Das Set ist bestehend aus jeweils 100x...
InLine® Kabelbügel, Metall, verzinkt, Öffnung lange Seite, 140x100mm
InLine® Kabelbügel, Metall, verzinkt, Öffnung lange Seite, 140x100mm
Für eine ordentliche und übersichtliche Kabelführung Material: verzinkter Stahl Stahldrahtdurchmesser: 4 mm
InLine® 19" Kabel Durchführungsplatte mit Bürste, 1HE, RAL 7035 grau
InLine® 19" Kabel Durchführungsplatte mit Bürste, 1HE, RAL 7035 grau
19" Kabel-Durchführungsblende mit Bürsteneinsatz, zur strukturierten Verkabelung im Serverschrank 19" Durchführungsplatte Bürsteneinsatz schwarz, Öffnung ca. 390x30mm Höhe 1HE
InLine® Käfigmutternset M6, je 20x Käfigmuttern, Unterlegscheiben, Schrauben
InLine® Käfigmutternset M6, je 20x Käfigmuttern, Unterlegscheiben, Schrauben
Käfigmuttern-Set zum Einbau von 19" Netzwerk-Geräten in den Schrank. Die Käfigmuttern werden dafür entsprechend der HE des Gerätes in die quadratischen Öffnungen der Rasterschienen geklemmt. Das Set ist bestehend aus jeweils 20x...
InLine® 19" Kabelführungspanel, 5 kleine Bügel, RAL 9005, schwarz
InLine® 19" Kabelführungspanel, 5 kleine Bügel, RAL 9005, schwarz
Größe: 19", 1 HE Material: Metall Mit 5 Metallwinkeln, einteilige Struktur Tiefe der Klammern: 60mm Materialstärke: 1,5mm
InLine® 19" Blindplatte, 2HE, RAL 9005 schwarz
InLine® 19" Blindplatte, 2HE, RAL 9005 schwarz
Das 19"-Blindpanel füllt freie Lücken im 19" Schrank und ermöglicht so eine geordnete Struktur 19" Blindplatte Material: 1mm SPCC Stahl Farbe: Schwarz RAL 9005
InLine® Käfigmutternset M6, je 50x Käfigmuttern, Unterlegscheiben, Schrauben
InLine® Käfigmutternset M6, je 50x Käfigmuttern, Unterlegscheiben, Schrauben
Käfigmuttern-Set zum Einbau von 19" Netzwerk-Geräten in den Schrank. Die Käfigmuttern werden dafür entsprechend der HE des Gerätes in die quadratischen Öffnungen der Rasterschienen geklemmt. Das Set ist bestehend aus jeweils 50x...
InLine® 19" Kabelführungspanel, 5 große Bügel, RAL 9005, schwarz
InLine® 19" Kabelführungspanel, 5 große Bügel, RAL 9005, schwarz
Größe: 19", 1 HE Material: Metall Mit 5 Metallwinkeln, G-Form Tiefe der Klammern: 85mm Materialstärke: 1,5mm
InLine® 19" Blindplatte perforiert, 2HE, RAL 9005 schwarz
InLine® 19" Blindplatte perforiert, 2HE, RAL 9005 schwarz
Blindplatte perforiert zum Verschließen von ungenutzten Räumen an der Front eines 19" Schranks. Die Verwendung von Blindlochplatten schützt die Geräte und die interne Verdrahtung und begünstigt eine gute Wärmeableitung. 19" perforierte...
1 von 3

Käfigmutternsets zur Installation von Netzwerkkomponenten in Serverschränken

Mit unseren Käfigmutternsets bringen Sie Ihre Netzwerkgeräte schnell und sicher in Netzwerkschränken an. Die Sets umfassen Käfigmuttern, Unterlegscheiben sowie Linsenkopfschrauben. Käfigmuttern sind anders als herkömmliche Muttern eckig, sodass sie in die quadratischen Öffnungen der Rasterschienen passen. Ein Netzwerkschrank dient zum Beispiel als Staubschutz für die einzelnen Netzwerkkomponenten. Er hat aber nicht nur eine Schutzfunktion, sondern sorgt in erster Linie für eine übersichtliche Ordnung der passiven und aktiven Netzwerkkomponenten. Zu den passiven Geräten gehören beispielsweise Patchpanel, auch Patchfelder oder Rangierfelder genannt. An diesen werden alle ankommenden und abgehenden Netzwerkkabel angeschlossen. Aktive Komponenten sind hingegen Switches, welche die Netzwerkdaten aller Geräte effizient verteilen. Sowohl Patchfelder als auch Switches finden Sie im Sortiment der Netzwerkinfrastruktur von InLine®.

Käfigmutternsets in unterschiedlichen Mengen von InLine®

Gängige Netzwerkschränke sind gemäß der internationalen IEC-Norm 60297 beziehungsweise der deutschen DIN 41494 für Netzwerkkomponenten in der 19-Zoll-Bauweise ausgelegt. Das entspricht einer Breite von 482,6 Millimeter, wobei die maximale Breite von Frontblenden oder Blindplatten gemeint ist. Im Inneren der Stand- und Wandschränke sind 19-Zoll-Schienen für die Aufnahme der Geräte verbaut. An diese Schienen werden die sogenannten Käfigmuttern angebracht, um die Netzwerkkomponenten mit passenden Schrauben zu befestigen. Suchen Sie sich bei uns das passende Käfigmutternset aus. Unsere Sets umfassen entweder jeweils 20, 50 oder 100 Muttern, Schrauben sowie Unterlegscheiben. Die Höhe der einzubauenden Geräte wird nicht in Zoll, sondern in Höheneinheiten, kurz HE, angegeben. Eine Höheneinheit beträgt 44,45 Millimeter und pro HE sind zwei Befestigungslöcher in einem Abstand von 31,75 Millimetern gebohrt. Damit die Netzwerkschränke nicht umfallen, sind diese mit einem Kippschutz ausgestattet. Zusätzlich lassen sich die Schränke mit Schrauben im Boden verankern.

Käfigmuttern und mehr für Ihre Netzwerkinfrastruktur

Neben dem Staubschutz und der Ordnung kommt auch dem Diebstahlschutz eine besondere Bedeutung bei Netzwerkschränken zuteil. Mit entsprechend gesicherten Türen haben unbefugte keinen Zugriff auf die Netzwerkgeräte. Da diese sehr hohe Temperaturen entwickeln können, ist es bei geschlossenen Netzwerkschränken sehr wichtig, die Komponenten zu kühlen. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen sogenannte Einschublüfter, welche die Luft umwälzen und die Temperatur über die Schrankwand nach außen abgeben. Zum anderen können Dach- beziehungsweise Bodenlüfter eingesetzt werden, welche die kalte Luft von außen einsaugen, durch den Schrank führen und durch das Dach wieder abgeben. Neben Käfigmutternsets führen wir noch weitere Produkte für Ihre Netzwerkinfrastruktur an. Mit der InLine®-Marke richten wir uns speziell an Sie als Endkunden und bieten Ihnen insgesamt ein Warenangebot von mehr als 4.000 hochwertigen und zertifizierten Artikeln aus dem Bereich IT- und Multimedia-Zubehör.

Zuletzt angesehen